Presse-details
News-details
 
12.08.2008
Hertha reicht Klage ein

++++++++++++++++++++++
18.05.2006
"So stürzte Assauer

++++++++++++++++++++++
 
 
 


09.08.2007
Energiefonds Rheinland – Iberdrola S.A. kauft drei Windparks in Deutschland
Zurück zur Übersicht >>



 

Bilbao (Spanien). Mit Wirkung vom 9. August 2007 hat die Iberdrola Energías Renovables, S.A.U. eine Tochtergesellschaft der Iberdrola S.A. (NASDAQ:IBDRY), von dem Energiefonds Rheinland Nr. 46 GmbH & Co. drei Windparks für zusammen 30 Millionen Euro erworben.  Der Energiefonds Rheinland Nr. 46 GmbH & Co. befasst sich mit der Gewinnung und der Übertragung von elektrischer Energie.  Die Windparks befinden sich in Bergheim, Güsten sowie in der Jülicher Börde.

 

Energiefonds Rheinland wurde bei dem Verkauf des Anlagevermögens von der Paeffgen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH beraten. Theo Paeffgen, Rechtsanwalt und Solicitor, leitete die Transaktion unterstützt durch Rechtsanwalt Michael Steinsieck.

 










© 2002-2015 Paeffgen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Letzte Aktualisierung 19.07.15