Presse-details
News-details
 
12.08.2008
Hertha reicht Klage ein

++++++++++++++++++++++
18.05.2006
"So stürzte Assauer

++++++++++++++++++++++
 
 
 


18.05.2006
"Manager Rudi Assauer beim FC Schalke 04 zurückgetreten
Zurück zur Übersicht >>



Gelsenkirchen. Manager Rudi Assauer ist am heutigen Mittwoch mit sofortiger Wirkung von allen Ämtern beim Bundesligisten FC Schalke 04 zurückgetreten.

 

Der Aufsichtsratsvorsitzende des FC Schalke 04, Clemens Tönnies erklärt dazu:  "Der FC Schalke 04 ist Rudi Assauer zu größtem Dank verpflichtet. Mit dem Rücktritt endet eine Ära. Er war viele Jahre lang das Gesicht unseres Vereins, eine Galionsfigur. Was hier seit seinem Amtsantritt vor 13 Jahren entstanden ist, trägt deutlich seine Handschrift. Seine Verdienste für Schalke stellen ihn auf eine Stufe mit den großen Persönlichkeiten unserer Vereinsgeschichte. Ich sage aus ehrlicher Verbundenheit und Freundschaft zu Rudi, dass mir diese Entwicklung unendlich leid tut. Denn wir waren als Team sehr erfolgreich."

 

Rudi Assauer erklärte seinen Entschluss: "Ich habe leider keine Basis mehr für eine weitere Zusammenarbeit mit dem Aufsichtsrat gesehen, zumal ich eine für mich ungute Entwicklung spürte. Wie sich jeder denken kann, ist mir die Entscheidung sehr, sehr schwer gefallen. Schalke war mein Lebensinhalt. Dieses Buch habe ich nun zugeschlagen. Dem Verein werde ich jedoch immer verbunden bleiben. Meinen Vorstandskollegen und den vielen Mitarbeitern möchte ich für die gemeinsamen Jahre danken und ihnen viel Glück für die Zukunft wünschen. Es war eine einzigartige Zeit, in der wir gemeinsam Großes aufgebaut haben."

 

Rudi Assauer wurde in seiner zweiten Amtszeit am 1. April 1993 Manager des Vereins und war seit dem 12. Dezember 1994 auch Vorstandsmitglied. Zuvor wirkte er schon vom 15. Mai 1981 bis 4. Dezember 1986 als Manager der Königsblauen."

[Pressemitteilung des DFB 18.05.2006]

 

Der Aufsichtsrat des FC Schalke 04 wurde in seiner Sitzung am Abend des 16. Mai 2006 zu den darin gefassten Beschlüssen von Herrn Theo Paeffgen, Rechtsanwalt und Solicitor der Paeffgen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, beraten.










© 2002-2015 Paeffgen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Letzte Aktualisierung 19.07.15