Presse-details
News-details
 
12.08.2008
Hertha reicht Klage ein

++++++++++++++++++++++
18.05.2006
"So stürzte Assauer

++++++++++++++++++++++
 
 
 


28.07.2005
"Ailton unterschrieb Auflösungsvertrag
Zurück zur Übersicht >>



 

Der Wechsel von Ailton zu Besiktas Istanbul ist seit heute morgen perfekt: Der brasilianische Stürmer unterschrieb den vom FC Schalke 04 aufgesetzten Auflösungsvertrag und schickte ihn per Fax zurück an die Geschäftsstelle.

 

"Das war das letzte Schriftstück, das noch fehlte. Unser Transfervertrag mit Besiktas war bekanntlich bereits geschlossen worden", erklärte S04-Manager Rudi Assauer und ergänzte: "Es ging alles ganz glatt. Ailton hat unsere Bedingungen vollständig akzeptiert. Jetzt wünschen wir ihm viel Glück bei seinem neuen Club.“

[FC Schalke 04 e.V. Presseerklärung 28.07.2005]

 

Der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. wurde bei diesem internationalen Spielertransfer (FIFA Reglement) von der Paeffgen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH juristisch beraten. Theo Paeffgen, Rechtsanwalt und Solicitor, leitete das Team, unterstützt durch Rechtsanwalt Christian Eustermann.










© 2002-2015 Paeffgen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Letzte Aktualisierung 19.07.15